Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.04.1993 - 

EG-Kommission foerdert internationale Handelsbeziehungen

Fuehrungskraefte lernen Handel und Industrie in Japan kennen

Das von der EG-Kommission und dem japanischen Ministry of International Trade and Industry (Miti) finanziell gefoerderte Projekt ist fuer technische und kaufmaennische Fuehrungskraefte bestimmt und dauert vom 9. August bis 26. November 1993.

Die Teilnehmer lernen verschiedene Aspekte von Industrie und Handel in Japan kennen. Darueber hinaus vermittelt das Training sprachliche Grundkenntnisse und fuehrt in die Kultur und Geschichte Japans ein. Ergaenzt wird das Programm durch Exkursionen und Betriebspraktika. Ferner besteht die Moeglichkeit, Unternehmen der eigenen Wahl kennenzulernen und langfristige Kontakte aufzubauen.

Die Kandidaten sollen mindestens 35 Jahre alt sein, gute Kenntnisse der englischen Sprache besitzen und zehn Jahre Berufserfahrung mitbringen. Sie sollen bei Grossunternehmen oder mittelgrossen Betrieben angestellt sein, die in einem EG-Land sitzen und Handelsbeziehungen nach Japan haben beziehungsweise aufnehmen wollen.

Die Unternehmen der Kandidaten muessen die Entsendung befuerworten und die Bewerbung auch gegenueber der EG-Kommission unterstuetzen. Eine Kursgebuehr wird nicht erhoben, die Teilnehmer oder ihre Unternehmen muessen jedoch fuer die Reise- und Aufenthaltskosten aufkommen.

Fuer Teilnehmer aus Klein- und Mittelbetrieben besteht in begrenztem Umfang die Moeglichkeit eines Stipendiums. Fuehrungskraefte aus industriellen Grossunternehmen werden bei grosser Nachfrage bevorzugt.

Einsendeschluss fuer die Bewerbungen ist der 7. Mai 1993.

Informationen: PMM Management

Consultants GmbH, Lenka Odemer,

Messeturm, 6000 Frankfurt/M. 1,

Telefon 0 69/75 30 08-0,

Telefax 0 69/75 30 08-50.