Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.1990 - 

Erfolg gegenüber HP in Sachen Unix-Netzsoftware

Fünf große Hersteller erwerben Lizenz für AT&Ts LAN Manager

MORRISTOWN (IDG) - Einen Erfolg bei der Verbreitung ihrer Unix-Netzwerk-Software konnte die AT&T Computer Systems für sich

versuchen.

Fünf große Hersteller haben mit ihr OEM-Verträge über die

Verbreitung des LAN Manager/X-Servers geschlossen.

Die fünf Unternehmen - Data General, Unisys, Dansk Data Elektronik, ICL und Olivetti - übernahmen damit die Lizenz für den Quellcode des LAN Manager/-Servers. Bei diesem Programm handelt es sich um eine von AT&T entwickelte Unix-Version des LAN Managers von Microsoft.

Vertreter von Microsoft und AT&T werten diese Verträge als wichtigen Schritt, um im Wettbewerb gegen die Konkurrenzversion "LAN Manager Unix" von Hewlett-Packard (HP) bestehen zu können, die ebenfalls auf dem Microsoft-Programm basiert. Demgegenüber sind Analysten der Ansicht daß die HP-Version letztlich doch die besseren Chancen hat, sich auf breiter Front durchzusetzen.