Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.2002 - 

Amerikanische Unternehmen reduzieren Reisebudgets

Fünf große Messen abgesagt

MÜNCHEN (CW) - Der federführende US-amerikanische Messeveranstalter Key3Media Group Inc. hat die Messe Networld+Interop in Atlanta für das kommende Jahr abgesagt. Außerdem werden vier weitere größere Branchenereignisse 2003 nicht mehr stattfinden.

Der Messeveranstalter blies für 2003 auch die Comdex-Veranstaltungen in Chicago, Vancouver und Montreal sowie die Seybold Seminars in New York ab.

Die Absage dieser Veranstaltungen, die seit Jahren in der IT-Branche einen guten Ruf besitzen, reflektiert die erheblichen Einsparungstendenzen in amerikanischen Unternehmen. Diese reduzieren im großen Umfang die Budgets für Reisen zu Branchenereignissen wie eben Messen.

Key3Media hat festgestellt, dass sich sowohl die Besucherzahlen als auch die Anzahl der ausstellenden Firmen bei vergangenen Messen reduzierte. Zwar lägen die endgültigen Zahlen für die Networld-Interop in Atlanta, die vom 9. bis 12. September stattfand, noch nicht vor. Man erwarte aber, dass sich die Zahl der diesjährigen Messebesucher gegenüber den 50000 Gästen vom vergangenen Jahr um rund 40 Prozent, also um 20000 Besucher, verringert habe. (jm)