Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.1983 - 

Plotter mit Thermo-Druckkopf:

Fünfzig Kilometer weit zeichnen

TAUFKIRCHEN (cw)-Eine Lebensdauer von rund 20 Millionen Zeichen oder 50 Kilometer hat der 1 x 7-Punkte-Thermo-Druckkopf der neuen Plotter UP-250 und UP-180 der Neumüller GmbH, Taufkirchen.

Die beiden Modelle unterscheiden sich lediglich in der Schreib- und Gehäusebreite. Die Aufzeichnungsbreite liegt laut Anbieter bei entweder 250 oder 187 Millimetern, wobei pro Zeile 107 (UP-250) beziehungsweise 80 (UP-180) Zeichen gedruckt werden können. An Befehlen für die Plot-Betriebsart stehen unter anderem Bestimmungen des Nullpunktes, Rückkehr zum Nullpunkt und Bestimmung der Schriftart zur Verfügung. Im Schreibbetrieb kann der Anwender beispielsweise die Größe und Breite der Buchstaben bestimmen. Die Geschwindigkeiten betragen maximal 1000 Steps beim Plotten und 35 Buchstaben beim Schreiben jeweils pro Sekunde.

Der Plotter kehrt nach Angaben von Neumüller mit einer Genauigkeit von 0,5 Millimetern zum Ausgangspunkt zurück. Die Auflösung beträgt 1/12 Millimeter. Das Modell UP250 kostet 3950 und der UP- 180-Plotter 3800 Mark.

Informationen: Neumüller GmbH, Eschenstr. 2, 8028 Taufkirchen, Tel.: 089/6 11 81.