Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Für 64 Benutzer Jeweils 512 KB

08.10.1976

WIESBADEN - Die Betriebssystemversion IV des Prime Operating Systems (PRIMOS) ist jetzt verfügbar. PRIMOS IV unterstützt die virtuelle Speichertechnik und den Time-Sharing-Betrieb des neuen Rechners Prime 400. Maximal 64 Benutzer können unabhängig voneinander jeweils mit einer 512 KB großen "virtuellen Partition" arbeiten. Es stehen Compiler für die Programmiersprachen Assembler, FORTRAN, BASIC und COBOL zur Verfügung. Anwendersoftware, die bisher auf den kleineren Modellen (100, 200, 300) unter der Kontrolle der Betriebssystemversionen II und III lief, kann laut Herstellerangaben ohne Modifikation oder Neuübersetzung auf die neue Anlage übernommen werden. Programme, die für die großen Anlagen 300 und 400 geschrieben wurden, sind auch abwärts kompatibel, d. h. sie laufen auch auf den Rechnern 100 und 200.