Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.1991 - 

Bis zu 2000 Flächen gleichzeitig bearbeitet

Für CAD/CAM: Prime bietet NC-Lösungen für Unix und DOS

WIESBADEN (pi) - Der NC-Arbeitsplatz "Personal Machinist Universal (PM3D)", Revision 1 der Personal CAD/CAM Business Unit von Prime ist jetzt auch für Unix- und DOS-Plattformen erhältlich.

Wie das Wiesbadener Unternehmen mitteilt, können in der erweiterten DOS-Version (386-/ 486er PCs) bis zu 1000 Flächen gleichzeitig bearbeitet werden. Unter Unix unterstütze das schwerpunktmäßig auf CAD/CAM ausgerichtete Produkt bis zu 2000 Flächen.

Der Postprozessor-Generator, ein Software-Tool, womit sich eine Vielzahl von NC-Steuerungen ansprechen läßt, ist dem Anbieter zufolge im NC-Prozessor enthalten. Die Werkzeugbibliotheken können jederzeit modifiziert und erweitert werden. Dabei hat der Anwender die Möglichkeit, Werkzeugwege in 30 definierbaren Ansichten darzustellen. Über die grafischen Schnittstellen DXF, Igers und optional VDA-FS, kann der Benutzer Daten aus anderen CAD-Systemen einlesen.