Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1983

Für Dentallabors stellt Olivetti ein integriertes Programmpaket für den 16-Bit-Mikrocomputer M 20 zur Verfügung. Das Softwarepaket DAS M 20 wurde von der Firma Infodent - Hohenberger entwickelt. Es berücksichtigt die für die Dentalbranche notwendigen Ge

25.03.1983

Für Dentallabors stellt Olivetti ein integriertes Programmpaket für den 16-Bit-Mikrocomputer M 20 zur Verfügung. Das Softwarepaket DAS M 20 wurde von der Firma Infodent - Hohenberger entwickelt. Es berücksichtigt die für die Dentalbranche notwendigen Geschäftsabläufe und Leistungsabrechnungen und bietet zudem Statistiken und Führungshilfen. Der Mietpreis für das komplette Programm liegt bei knapp 500 Mark monatlich.

Ein Umsatzplus von 47 Prozent in Europa meldet die ISSCO Deutschland GmbH aus Koblenz. Das Unternehmen, das sich auf Grafiksoftware spezialisiert hat, erwirtschaftete einen Umsatz von 4,4 Millionen Mark. Für 1983 erwartet das Haus eine ähnliche Wachstumsrate. ISSCO bezog kürzlich in Koblenz die neue europäische Hauptverwaltung am Friedrich-Ebert-Ring 2. Gleichzeitig richtete das Unternehmen eine Geschäftsstelle in Düsseldorf und eine in Stuttgart ein. In der Schweiz und in Italien ist ISSCO seit kurzem durch Distributoren vertreten.