Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.1984

Für die Arbeitsplatzrechner der IBM bietet die Compusoft GmbH. Münster bei Dieburg jetzt eine Grafik-Erweiterungskarte sowie Speichererweiterungen und ein Druckerport an. * Ein Massenspeichersystem aus einem Winchesterlaufwerk mit 20 MB und einem Streame

Für die Arbeitsplatzrechner der IBM bietet die Compusoft GmbH. Münster bei Dieburg jetzt eine Grafik-Erweiterungskarte sowie Speichererweiterungen und ein Druckerport an.

*

Ein Massenspeichersystem aus einem Winchesterlaufwerk mit 20 MB und einem Streamer Tape mit ebenfalls 20 MB als Back-up-Medium bietet die Contec GmbH. Berlin, jetzt an. Durch die Auswahl geeigneter Kontroller ist das System kompatibel mit IBM PC, Dec und Apple. Bis zu 120 MB läßt sich die Kapazität des Plattenlaufwerkes erhöhen, die der Magnetbandeinheit bis zu 45 MB.

Für die CMOS-Mikrocomputerfamilie (CIM) bietet National Semiconductor, Fürstenfeldbruck, eine serielle Zwei-Kanal-Ein/Ausgabe-Platine an. Sie unterstützt sowohl asynchrone als auch asynchrone Kommunikation über die Schnittstellen RS232C, RS422 oder RS423.

*

Einen in "C" geschriebenen dB-Compiler für Mikrocomputer unter den Betriebssystemen CP/M 80, PC-DOS und MS-DOS vertreibt ab sofort BSP Thomas Krug, Regensburg. Der Sprachumfang des Compilers deckt sich nach Herstellerangaben im wesentlichen mit der dBase-II-Version 2.4 von Ashton Tate.