Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.01.1995

Fuer die Studenten mehr Naehe zur Industrie Universitaet Karlsruhe bietet Support fuer Microsoft-Produkte

KARLSRUHE (pi) - Die Universitaet Karlsruhe steigt in die Beratung ein. In enger Zusammenarbeit mit Microsoft und Digital Equipment wurde kuerzlich das

"University Support Center" (USC) gegruendet.

Wie der Name USC vermuten laesst, profitieren vorerst primaer Universitaeten, Hochschulen und Berufsakademien von dem Know- how der derzeit sechs USC-Mitarbeiter. Das Center soll die akademischen Bereiche bei der Einfuehrung der neuen Microsoft- Betriebssysteme Windows NT und Windows 95 unterstuetzen. Neben einer telefonischen Hotline steht ein Server mit Freeware und Updates zur Verfuegung. "Fuer die Zukunft planen wir jedoch, unseren Schulungsbereich fuer Industriebetriebe zu verstaerken", erklaert Professor Walter Tichy vom Institut fuer Programmstrukturen und Datenorganisation, an dem das USC eingerichtet wurde. Der Vorteil fuer die Studierenden liege in einer praxisnahen Ausbildung und der Moeglichkeit, Kontakte zu knuepfen. Falls die Piloteinrichtung in Karlsruhe Erfolg hat, will man ein europaweites Netzwerk solcher Zentren aufbauen. Ferner sei geplant, das USC in ein Softwarelabor einzugliedern.