Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1988 - 

Sharp Electronics GmbH:

Für Gastronomie und Handel: Mehr Cash mit neuen Kassen

Kassensysteme für Gastronomie und Handel stellt die Sharp Electronics Europe GmbH auf der Orgatechnik in Köln vor.

In der Gastronomie können daran bis zu neun Küchendrucker angesteuert werden. Die Grundversion, mit der sechs Kellner arbeiten, kann bis auf 99 aufgestockt werden. Ebenso läßt sich der Artikelspeicher von 350 auf bis zu 5000 erweitern. Für die Weiterverarbeitung der Daten ist ein Computeranschluß verfügbar. Das Kassensystem ER-2975 für den Handel ist mit einer Computer-schnittstelle ausgestattet und bietet 104 frei belegbare Direktartikeltasten. Bis zu vier Bediener oder Kassierer können 10 bis 30 Warengruppen darüber abrechnen.

Darüber hinaus stellt Sharp die persönliche Datenbank IQ-7000 im Brieftaschenformat vor. Der 32-KB-Speicher merkt sich Adressen, Telefonnummern, sowie in einem Kalendarium Notizen und Termine bis zum Jahr 2099. Zusätzlich bietet Sharp eine Projektorganisation, Rechschreibhilfen mit 42 000 Schlüsselwörtern und rund 500 000 Synonymen sowie Übersetzungen für 360 Redewendungen und 600 Wörter in acht Sprachen auf einschiebbaren Programmkärtchen an.

Für den Verkäufer im Außendienst stehen Laptops der PC-4500-Serie komplett mit Software als PC-PLUS-Pakete zur Verfügung. Die Software beinhaltet ein Kunden-Informations-System mit wichtigen Daten für den Besuch beim Kunden.

Farbige Originale bis DIN-A4-Größe liest der Flachbettscanner von Sharp mit einer Auflösung von 300 dpi ein. Er erkennt rund 260 000 verschiedene Farbnuancen bei einer Abtastgeschwindigkeit von 45 ms/Zeile. Eine IEEE-Schnittstelle ermöglich den Anschluß an einen Rechner.

Bis zu 120 Datensätze mit jeweils sechs Zeichen für Namen und 12 Stellen für Telefonnummern können die Taschendatenbanken EL-6071 und EL-6081 speichern. Die EL-6081 verfügt zusätzlich über eine Uhr mit Kalender- und Alarmfunktion.

Hohe Rechengenauigkeit bis zu acht Kommastellen bietet der Tischrechner CS-4630. Insgesamt werden 14 Stellen angezeigt und auch ausgedruckt.

Neu in seinem Kopiererangebot hat Sharp einen Voll-Farbkopierer. Der CX-7500 liefert 7,5 Farbkopien pro Minute im DIN-A4-Format. Im Schwarzweiß-Modus liegt die Kopierleistung bei 22 Kopien pro Minute. Mit einem Dia-Adapter können Farbdias in verschiedenen Größen auf Papier oder Folie kopiert werden.

Das Telefax-Gerät F0-800 mit einem 1-MB-Seitenspeicher sendet bis rund 60 DIN-A4-Seiten beispielsweise als Rufsendung an bis zu 134 Rufnummern. Im Multi-Polling können beliebige Seiten bis zu 132 Gegenstellen abgerufen werden. Beide Funktionen können zeitversetzt bis zu fünf verschiedenen Zeiten durchgeführt werden.

Informationen: Sharp Electronics Europe GmbH, Sonninstraße 3, 2000 Hamburg 1,

Telefon 0 40/ 2 37 75-0. Halle 11, Stand B/C20/19/30/29. Halle 11 Stand B/C20/19/30/29.