Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


22.07.1983

Für Großcomputer neues Hitachi-Speichersystem

TOKIO (CW) - Ein neues Daten-Speichersystem für Großcomputer, das mit Halbleiter-Speichern arbeitet, und einen Disk-Controller mit internem Cache-Speicher hat die Hitachi Ltd. in Japan auf den Markt gebracht.

Nach Mitteilung des Unternehmens sind beide Produkte für die Mainframe-Computer der Serie M bestimmt. Durch die Einführung von Halbleiter-Speichern anstelle konventioneller Magnetplatten habe das neue System eine Zugriffszeit von lediglich 0,3 Millisekunden und könne drei MB pro Sekunde transportieren.

Das Speichersystem bestehe aus der Speichereinheit "H-6915-1" und der Kontrolleinheit "H-6911-1". "H69 15-1 " arbeite mit 64-KB-RAM-Speicher und habe eine Mindestspeicherkapazität von 32 MB, die auf 128 MB ausgebaut werden könne. Die Auslieferung des Speichersystems soll im April 1984, die des Disk-Controllers, "H-8538-C1" im Dezember 1983 beginnen.