Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1995

Fuer Mitte 1996 in Aussicht gestellt: Apple gewaehrt ersten Einblick in Mac-Betriebssystem Copland

SAN JOSE (IDG) - Apple will sich von Microsofts Werbestrategie, Produkte wie Windows 95 mit grossem Tamtam etliche Monate vor der Auslieferung anzukuendigen, offensichtlich nicht anstecken lassen. Relativ unspektakulaer bot der Macintosh-Produzent kuerzlich einen ersten Einblick in das kommende Mac-Betriebssystem "Copland".

Ab Mitte 1996 sollen Anwender von Macintosh-Computern mit Copland ein Betriebssystem erhalten, dass hinsichtlich der Benutzeroberflaeche, Dateiverwaltung und seines modularen Designs vollkommen neu auf die Beduerfnisse der Kunden zugeschnitten wurde. So lassen sich Systeme beispielsweise individuell auf die Benutzung von verschiedenen Anwendern einrichten. Jeder Desktop kann dabei nach den Wuenschen der einzelnen Benuter frei konfiguriert werden. Auch den Zugriff auf Applikationen und Ordner kann der Benutzer mit Rechten versehen, um Unbefugten die Arbeit mit spezifischen Funktionen zu verweigern oder zuzulassen.

Ferner erhalten Anwender einen neuen File-Manager, erweiterte Suchmethoden und zusaetzliche Tools zur Dateiorganisation. Ausserdem sollen E-Mail-Funktionen via Apples Powertalk sowie ein direkter Internet-Zugriff geboten werden.