Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1989

Für Sun scheint wieder die Sonne

MOUNTAIN VIEW (IDG) - Die Sun Microsystems Inc. kehrt im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres (89/90) in die Gewinnzone zurück, nachdem das Unternehmen im letzten Quartal des vergangenen Geschäftsjahres Verlust gemacht hatte. Der Workstation-Hersteller weist für das erste Quartal einen Umsatzzuwachs um 39 Prozent auf 538,5 (388,5) Millionen Dollar gegenüber dem Vorjahreszeitraum aus. Der Gewinn allerdings verringerte sich gegenüber dem ersten Quartal 1987/ 88 (20,6) auf 5,2 Millionen Dollar.

Sun-Chef Scott McNealy führt die Schwierigkeiten des Unternehmens auf die Probleme bei der Einführung der Workstation Sparc 1 zurück. Obwohl knapp die Hälfte der ausgelieferten 28000 Systeme Sparc-1-Rechner waren, gab es Fertigungsprobleme, die es Sun erschwert hatten, im Sommer die Nachfrage nach RISC-Rechnern zu befriedigen.