Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1999 - 

Management-Software für eigene File-Server

Für Unix und NT: Auspex bietet Data-Sharing

MÜNCHEN (CW) - Mit einem Software-Aufsatz ermöglicht Auspex Systems die Integration seines File-Servers in Windows-NT-Landschaften. Bislang war das Speichern nur für Unix-Daten möglich. Laut Hersteller mutiert der Rechner außerdem zum vollwertigen NT-Server.

Die Software "Netservices 2.0" für den hauseigenen File-Server "4Front NS2000" soll ein plattformübergreifendes Data-Sharing zwischen Unix- und Windows-NT-Systemen erlauben. Auf dem Server existiert nur eine Dateikopie, die Anwendungen aus beiden Welten zur Verfügung steht und ein einheitliches Management ermöglicht. Das Server-System selbst läuft unter dem proprietären Dataxpress-Betriebssystem.

Ein mit Netservices ausgerüsteter NS2000-Server soll die Rolle eines vollwertigen NT-Servers übernehmen können. Der Rechner ist in der Lage, als Domänen-Controller zu fungieren, und unterstützt zum Beispiel die NT-spezifischen Mechanismen zur Vergabe von Zugriffsrechten.

Durch die Optimierung der verwendeten Übertragungsprotokolle will Auspex eine hohe Transferrate garantieren.