Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1975

Fuhrpark-Analyse bringt 25 Prozent Einsparungen

WEINHEIM- In einer schon vor über zehn Jahren gefundenen Marktlücke ist die Unternehmensberatung Dr. Suchan immer noch tätig - und immer noch allein: sie sucht systematisch nach Rationalisierungsreserven in Fuhrparks. Das Unternehmen, das bisher über 1000 Fuhrparks rationalisiert hat und über seine DV-Tochtergesellschaft Ratio Data GmbH derzeit 120 Fuhrparks laufend betreut, berechnet für eine Grob-Analyse 1600 Mark zuzüglich 60 Mark pro Lkw. Eine "Feinanalyse" mit monatlicher Auswertung kostet pro Lkw je nach Datenvolumen und Lkw-Zahl zwischen 20 und 150 Mark pro Monat. Der Kunde liefert dazu monatlich Fahrtenschreiberscheiben, Arbeits- und Kostenberichte, die von Suchan zu Leistungs-, Kosten- und Betriebvergleichen ausgewertet werden Durchschnittlich 25 Prozent der Fuhrparkkosten lassen sich nach Suchan-Erfahrungen einsparen, wenn aus den Auswertungen auch die entsprechenden Folgerungen gezogen werden. (pi)