Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1988 - 

Endlich auch ein japanisches Mitglied:

Fujitsu hat sich X/Open angeschlossen

TOKIO/LONDON (CW) - Jetzt erst kann sich die X/Open Ltd. tatsächlich eine weltweite Organisation nennen: Mit der Tokioter Fujitsu Ltd. wurde das erste asiatische Mitglied gewonnen.

"Fujitsu sieht die Welt von einer sehr internationalen Warte aus", erläutert X/Open-President Geoff Morris. Infolgedessen sei die Bereitschaft der Japaner zur Entwicklung offener Systeme bereits vorhanden gewesen. Morris: "Es war nicht besonders schwierig, sie zu einem Commitment für X/Open zu bewegen." Mit der Hilfe von Fujitsu will X/Open in diesem Jahr auch eine Tokioter Niederlassung einrichten.

Im April hatte der X/Open-President eine Japan-Reise unternommen, als deren erstes Ergebnis die Mitarbeit der ASCII Corp. im Software-Beirat der X/Open genannt wurde (siehe CW Nr. 19 vom 6. Mai 1988, Seite 10: "X/Open bemüht sich um japanische Kontakte").

Jetzt, da ein Hersteller aus dem Land der aufgehenden Sonne als Vollmitglied zeichnet, wünscht Morris sich auch einen japanischen Anwender, um den User-Beirat zu ergänzen.