Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.08.1997

Fujitsu liefert Notebooks mit MMX

FRANKFURT/M. (pi) - Fujitsu ICL erweitert seine Notebook-Familie um drei Modelle. Sämtliche Geräte basieren auf Intels MMX-Technologie und verfügen laut Hersteller über SDRAM-Hauptspeicher, einen 10/100-Base-T-Ethernet-Adapter, Universal Serial Bus (USB) und Intels neuen 430TX-Chipsatz.

Auf dem MMX-Pentium mit 133 Megahertz basiert das "Life Book 531 Tx". Es bietet 256 KB Pipelined-Burst-Synchronous Level-2-Cache und 16 MB Arbeitsspeicher. Das Gerät ist ausgestattet mit einem TFT-Display mit 12,1 Zoll Diagonale und SVGA-Auflösung, 2 MB EDO-Bildspeicher, einer 2-GB-Festplatte und einem CD-ROM-Laufwerk mit 20facher Standardgeschwindigkeit.

Das "Life Book 556 Tx" nutzt den mit 150 Megahertz getakte- ten Pentium-MMX-Prozessor und verfügt über 32 MB RAM. Auf demselben Prozessor baut auch das "Life Book 656 Tx" auf. Es ist ausgestattet mit 16 MB RAM, einer 2-GB-Festplatte und dem 128-Bit-Grafikbeschleuniger "Magigraph 128zv". Die Notebooks sollen ab August im Handel verfügbar sein.