Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.1987

Fujitsu Ltd., IBM Japan und Hitachi Ltd. werden ihre Computer direkt verbinden, um das dritte Online-System für die Dai-lchi Kangyo Bank einzurichten. Nach einem Bericht der "Nihon Keizai" sind an dem 40 Milliarden Yen teuren System sieben Großcomputer,

Fujitsu Ltd., IBM Japan und Hitachi Ltd. werden ihre Computer direkt verbinden, um das dritte Online-System für die Dai-lchi Kangyo Bank einzurichten. Nach einem Bericht der "Nihon Keizai" sind an dem 40 Milliarden Yen teuren System sieben Großcomputer, 300 Bürocomputer und 2400 Terminals angeschlossen. Das neue Online-System wird Transaktionen, von der Annahme von Einzahlungen bis zur Suche von aktuellen Informationen für den Wertpapierhandel, bei den 360 Zweigstellen der Bank in Japan ermöglichen.