Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.01.1992

Fujitsu mit neuer Tochter in den USA

TOKIO (vwd) - Die Fujitsu Ltd. hat in den USA eine Tochtergesellschaft für die Entwicklung von Kommunikationsdiensten gegründet.

Das neue Unternehmen trägt den Namen Fujitsu Networks Industry Inc. und ist zu 100 Prozent im Besitz des Tokioter Elektronikkonzerns. Sie ist mit einem Stammkapital von acht Millionen Dollar ausgestattet und hat ihren Sitz in Stamford/Connecticut.

Aufgabe von Fujitsu Networks ist es, mit zunächst 50 Mitarbeitern unter anderem hochentwickelte Konferenz- sowie Informationsdienstsysteme zu entwickeln und sie regionalen Telefongesellschaften in den USA anzubieten. Bis zum Frühjahr 1995 soll die Belegschaft auf rund 110 Mitarbeiter erweitert werden.