Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1984

Fujitsu produziert in den Vereinigten Staaten

TOKIO (VWD) - Magnetplattensysteme mit höher Kapazität und andere Computerperipheriegeräte will die Fujitsu Ltd. in den USA herstellen. Damit beabsichtigt der japanische Hersteller, der wachsenden Nachfrage auf dem amerikanischen Markt zu entsprechen.

Nach japanischen Presseberichten erklärte Fujitsu-Präsident Takuma Yamamoto, die geplante US-Produktion entspreche der Strategie des Anbieters, vom Geschäftsjahr 1984/85 (31. März) an die überseeischen Aktivitäten der Gesellschaft zu stärken. In der neuen Fabrik sollen zunächst die Plattensysteme "Eagle" und "Swallow" mit aus Japan importierten Komponenten montiert werden. Es sei beabsichtigt, die Produktion auf weitere Produkte auszudehnen. Die Magnetplattensysteme werden voraussichtlich an Amdahl, Memorex und andere US-Computerhersteller geliefert.