Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1991

Fujitsu produziert in England

LONDON (vwd) - Die Fujitsu Microelectronics Ltd. hat in Newton Aycliffe in Nordostengland ihre erste europäische Microchip-Fabrik eröffnet. Die Produktion wird sich zunächst auf Speicherchips konzentrieren, vor allem auf 4-Mbit-DRAMs, später aber auch auf ASICs ausgedehnt werden.

Die Kapazität soll von anfangs 500 000 Einheiten auf 1,5 Millionen erhöht werden, die Zahl der Mitarbeiter von 350 auf 400. Fujitsu will die Chips nach Europa liefern und sie in Zukunft auch in den USA anbieten. Die Fabrik ist das zweite integrierte Halbleiterwerk in Übersee. Das andere befindet sich im US-Bundesstaat Oregon.