Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.07.2007

Fujitsu rutscht nach Abschreibungen im 1Q in die Verlustzone

TOKYO (Dow Jones)--Die Fujitsu Ltd, Tokio, ist wegen Wertberichtigungen im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gerutscht. Der japanische Elektronikhersteller wies für die Monate April bis Juni einen konsolidierten Nettoverlust von 14,78 Mrd JPY aus, wie Fujitsu am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahr war noch ein Gewinn von 664 Mio JPY erzielt worden. Der Umsatz stieg um 5,8% auf 1,167 Bill JPY. Das operative Ergebnis brach um 80% auf 2,95 Mrd JPY ein.

TOKYO (Dow Jones)--Die Fujitsu Ltd, Tokio, ist wegen Wertberichtigungen im ersten Quartal tief in die roten Zahlen gerutscht. Der japanische Elektronikhersteller wies für die Monate April bis Juni einen konsolidierten Nettoverlust von 14,78 Mrd JPY aus, wie Fujitsu am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahr war noch ein Gewinn von 664 Mio JPY erzielt worden. Der Umsatz stieg um 5,8% auf 1,167 Bill JPY. Das operative Ergebnis brach um 80% auf 2,95 Mrd JPY ein.

Das Unternehmen senkte seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr (per 31. März) für das konsolidierte Nettoergebnis. Hier geht Fujitsu nun nur noch von einem Gewinn von 65 (zuvor: 75) Mrd JPY aus. Dagegen wurden die Erwartungen für das operative Ergebnis auf 195 (zuvor: 190) Mrd JPY erhöht. Der Umsatzausblick blieb mit 5,4 Bill JPY unverändert.

Webseite: http://www.fujitsu.com

DJG/DJN/nas/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.