Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2014 - 

Embedded-Mainboards

Fujitsu testet auf Herz und Nieren

freier Autor aus München
Das Mini-ITX-Mainboard Fujitsu D3313-S soll besonders robust sein. Der Hersteller verspricht durch spezielle Tests, die über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehen, zusätzliche Qualität und Compliance-Vorteile.

Das Mini-ITX-Mainboard Fujitsu D3313-S soll besonders robust sein. Der Hersteller verspricht durch spezielle Tests, die über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehen, zusätzliche Qualität und Compliance-Vorteile.

Besonders robust: Embedded-ITX-Mainboard Fujitsu D3313-S
Besonders robust: Embedded-ITX-Mainboard Fujitsu D3313-S
Foto: Fujitsu

Das Mainboard, das mit einem AMD-SoC aus der "Embedded-G"-Serie ausgestattet ist, ist Teil der "Fujitsu Industrial"-Baureihe und muss sich - wie alle Fujitsu-Mainboards der Industrial- und "Extended Lifecycle"-Serie - umfangreichen Tests in unterschiedlichen Bereichen unterwerfen. Fujitsu führt unter anderem klimatische sowie Schock- und Vibrationstests am Entwicklungs- und Fertigungsstandort Augsburg durch. Hinzu kommen Fall- und Prelltests nach DIN EN 60721-3-2 Klasse 2M2, DIN EN 22248 und DIN EN ISO 2247 (2SO10-0052+M03).

Komplette Test-Reports für Kunden

Im Hinblick auf die vorgeschriebenen Tests in Sachen elektromagnetische Verträglichkeit ist das Mini-ITX-Mainboard Fujitsu D3313-S nicht nur nach den geltenden europäischen Standards zertifiziert, sondern auch in Bezug auf die in den Vereinigten Staaten und Kanada geltenden Normen. "Die umfassenden Berichte, die durch die enge Zusammenarbeit mit dem Testzentrum möglich werden, erhalten unsere Kunden als kostenfreien Service mitgeliefert", sagt Peter Hoser, Sales Director OEM bei Fujitsu. Dies helfe dem Kunden beim Design der Embedded-Applikationen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Fujitsu D3313-S ist über die Industrie-Distribution bei Rutronik, MSC Vertriebs GmbH, Bicker Elektronik GmbH, HY-LINE Computer Components Vertriebs GmbH und Tragant erhältlich. Die empfohlenen Endkundenpreise liegen je nach Variante zwischen 160 bis 230 Euro. Das Fachhandels-Informationsportal IT-Scope listet das Mainboard ab 173,50 Euro netto. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!