Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.2008

Fujitsu-Tochter könnte Umsatz- und Gewinnziele für GJ verfehlen

TOKIO (Dow Jones)--Die Halbleitertochter des japanischen Elektronikkonzerns Fujitsu könnte die für das Geschäftsjahr gesetzten Umsatz- und Gewinnziele verfehlen. Aufgrund der schwachen Marktentwicklung werde nun eine Kooperation oder Fusion mit anderen Chipherstellern erwägt, sagte Haruki Okada, President der Fujitsu Microelectronics Ltd, am Mittwoch.

TOKIO (Dow Jones)--Die Halbleitertochter des japanischen Elektronikkonzerns Fujitsu könnte die für das Geschäftsjahr gesetzten Umsatz- und Gewinnziele verfehlen. Aufgrund der schwachen Marktentwicklung werde nun eine Kooperation oder Fusion mit anderen Chipherstellern erwägt, sagte Haruki Okada, President der Fujitsu Microelectronics Ltd, am Mittwoch.

Im Mai hatte die Fujitsu-Tochter das Ziel ausgegeben, im Geschäftsjahr 2008/09 (per 31. März) einen Umsatz von 490 Mrd JPY (umgerechnet 4,56 Mrd USD) und einen operativen Gewinn von mehreren Mrd JPY zu erzielen. Es werde "wirklich sehr schwer", diese Ziele zu erreichen, sagte Okada. Allerdings kündigte er an, das Unternehmen werde den Ausblick nicht nach unten korrigieren.

Gegen die schwache Marktentwicklung könne eine technologische Kooperation oder eine Fusion mit einem anderen Halbleiterhersteller helfen, so Okada. Ein möglicher Partner soll bis März gefunden werden. Okada machte keine Aussage zu der Frage, mit welchen Wettbewerbern Fujitsu Microelectronics über eine Kooperation verhandle.

Webseite: http://www.fujitsu.com DJG/DJN/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.