Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1984 - 

Schnelles Laufwerk mit 168 MB:

Fujitsu-Winchester für VAX-Rechner

TÜBINGEN (pi) - Ein neues Winchester-Plattenlaufwerk des japanischen Herstellers Fujitsu mit 168 MB Kapazität und 8 Zoll Plattendurchmesser hat die Transtec Computervertriebs GmbH, Tübingen, in ihr Lieferprogramm aufgenommen.

Das Laufwerk kann sowohl in verschiedenen Boxen mit Stromversorgung und Operator-Panel wie auch als Einzellaufwerk geliefert werden. Nach Herstellerangaben beträgt die durchschnittliche Positionierzeit weniger als 20 Millisekunden, und bei einer Datenrate von rund neun Millionen Bit pro Sekunde sei es das schnellste am Markt angebotene Laufwerk mit SMD-Schnittstelle. Trotz der hohen Leistung seien Stromverbrauch und Temperaturentwicklung relativ niedrig.

Transtec bietet nach eigenen Angaben speziell für alle Rechner von Digital Equipment komplette Systeme mit diesem Laufwerk an. Für die Rechner der LSI 11-Familie gibt es wahlweise eine Emulation von RK07-Platten mit einer nutzbaren Kapazität von 140 MB und einer RM03-Emulation mit 134 MB; für die Unibusrechner (PDP11) sind die RM02- und RK07-Versionen und schließlich für die VAX-Rechner die Emulationen zum Anschluß an Unibus sowie den Internbus verfügbar. (CMI für VAX11/750, SBI für die Systeme VAX 11/780, 782 und 785).

Da die RK06/07 von VMS am VAX-Unibus nach Angaben der Tübinger Vertriebsgesellschaft ohne Einschränkungen unterstützt werden, ist keinerlei eigene Treibersoftware erforderlich. Ein weiterer Vorteil dieses Subsystems sei die extrem kurze Zugriffszeit, was für ein virtuelles Betriebssystem wie VMS eine Durchsatzsteigerung bedeute. Die Plattenlaufwerke sind ab sofort lieferbar. Die Preise liegen zwischen rund 11000 Mark für das Laufwerksmodul, rund 21 000 Mark für ein Unibus-Subsystem und etwa 50 000 Mark für ein SBI-Subsystem für die VAX11/785.

Informationen: Transtec Computervertriebs GmbH, Schaffhausenstraße 113, 7400 Tübigen, Telefon: 0 70 71/15 94-10.