Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1997

Fulcrum kündigt Java-Tool an

MÜNCHEN (CW) - Die Fulcrum Technologies Inc. hat für den kommenden Juli ein Java-Entwicklungs-Tool angekündigt, mit dem sich Retrieval-Anwendungen bauen lassen. "Search Builder for Java" basiert auf der Datenbank-Schnittstellen-definition Java Database Connectivity (JDBC) und kann auf Unix- und Windows-Rechnern eingesetzt werden.

Zum Werkzeug gehören zunächst Objektklassen. Sie bieten Funktionen wie die Umwandlung von rund 80 Dokumentenformaten in die Hypertext Markup Language (HTML), das Gliedern von Suchbefehlen sowie das Erstellen von Ergebnislisten.

Außerdem ist das Tool mit einem sogenannten Dokumentenbetrachter unter der Bezeichnung "Ful View" ausgestattet. Mit ihm lassen sich Dokumente in rund 150 Originalformaten anschauen. Schließlich zählen auch modifizierbare Beispielanwendungen zum Produktumfang. Der Preis für die Entwicklungssoftware steht noch nicht fest, wird aber nach Angaben des Herstellers 5000 Dollar nicht überschreiten.