Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.2001 - 

Richtfunk mit WLAN

Funk-Router sendet über 14 Kilometer

TRIER (CW) - Eine Punkt-zu-Punkt-Funklösung hat die Trierer Novocomp GmbH mit dem "NC Long Range Outdoor Router Kit" vorgestellt. Via Funk können so Netze bis zu einer Entfernung von 14 Kilometern miteinander verbunden werden.

Alle erforderlichen Komponenten vom Stromkabel bis zum LAN-Anschluss für eine Punkt-zu-Punkt W-LAN-Vernetzung gemäß IEEE-Standard 802.11 verspricht der Distributor mit dem Outdoor Router Kit. Das System basiert auf dem "Orinoco Outdoor Router" von Lucent und wartet mit einer Transferrate von bis zu 11 Mbit/s auf. Dank einer neuartigen Antennentechnik können so Entfernungen von bis zu 14 Kilometern mit der Bandbreite von 11 Mbit/s überbrückt werden. Dazu ist allerdings eine unbehinderte Sichtverbindung erforderlich.

Die Lösung sei, wie es heißt, günstiger als Richtfunksysteme im 38- oder 26-Gigahertz-Bereich. Laut Novocomp belaufen sich die Kosten für derartige Lösungen auf rund 50000 Mark, während für ein System aus "NC Long Range Kits" nur knapp 12000 Mark zu veranschlagen sind.