Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.2002 - 

AVM AG

Funkkommunikation statt Kabelsalat

Klein ist Trumpf. Nur zwölf Gramm wiegt der 5,4 auf 2,2 auf 1,1 Zentimeter große "Blue Fritz USB für ISDN". Dabei überträgt eine sichere und standardisierte Bluetooth-Funkverbindung die Daten bis zu 100 Meter zu einem Access-Point am ISDN-Anschluss. ISDN-Anwendungen wie Internet, PC-Fax, Dateitransfer und Remote Access können so laut Hersteller flexibel in Wohnung, Büro und Garten eingesetzt werden.

Ferner verfügt Blue Fritz über Leistungsmerkmale wie Datenkompression und Kanalbündelung und erzielt so bis zu 240 Kbit/s schnelle Internet-Verbindungen. Das ganze Potenzial dieser Technologie demonstriert der Berliner Hersteller in der Kombination von ISDN und DSL über Bluetooth in einem USB-Gerät. Weitere Einsatzmöglichkeiten eröffnet der Access Point "Blue Fritz AP-X". (hi)

Informationen: AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Alt-Moabit 95, 10559 Berlin, Tel.: 030/39 976-0, www.avm.de,

Halle 13, Stand C48