Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1996

Funktionen von Web-Servern

Unterstützung für virtuelle Hosts (Sie versetzt einen Rechner in die Lage, als Web-Server für mehrere Domänen zu fungieren.) Integrierter Proxy-Server mit Cache-Funktion. Neben Common Gateway Interface (CGI) Möglichkeiten des direkten Datenbankzugriffs. Unterstützung für Secure Sockets Layer (SSL) und Secure-HTTP. Verwendung des in Cern und NCSa enthaltenen "Common Log Format" für Logdateien. Erstellung von Log-Informationen über Performance, benutzte Browser und CGI-Skripts. Automatische Antwort auf "If- modified-since"-Anfragen von Browsern. Eingebaute Suchmaschine mit integriertem Indizierungsmodul. Server Side Includes (SSI) auf Basis von HTML-Kommentaren. Eingebaute Scriptsprache und Unterstützung für Image-Maps. Benutzer müssen sich bei Bedarf über Paßwort authentifizieren. Benutzer können zu Gruppen zusammengefaßt und als solche verwaltet werden. Ausschluß von Benutzern aufgrund von Domänen-Zugehörigkeit. Dokumententeile können einzelnen Benutzern gemäß definierbaren Sicherheitsregeln verborgen werden. GUI-basierte Wartung (unter Verwendung eines Browsers), auch von entfernten Rechnern aus. Unterstützung für weitere TCP-Protokolle (FTP, Telnet).