Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1995

Fuzzy-Tools erleichtern das Produktdesign

MUENCHEN (pi) - Die Mathworks Inc. aus Natick, Hersteller der Berechnungsumgebung "Matlab", bietet mit der "Fuzzy Logic Toolbox 1.0" ein Entwicklungsset fuer Ingenieure an, die sich mit Produktentwicklungen beschaeftigen. Dabei sollen alle Phasen von der Forschung und dem Entwurf bis hin zur Simulation und Implementierung in Echtzeitsysteme unterstuetzt werden.

Einsatzbereiche der Toolbox sind laut Hersteller Branchen, in denen mikroprozessorgesteuerte Produkte eine bedeutsame Rolle spielen, wie Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Unterhaltungselektronik, Industrieautomatisierung und Prozessregelung sowie medizinische Elektronik. Insbesondere helfe das Produkt, den Entwurf kritischer Regelungssysteme zu vereinfachen.

Waehrend herkoemmliche Programme oder Expertensysteme auf eindeutigen Unterscheidungen zwischen "wahr" und "falsch" beruhen, kann ein Fuzzy-Logic-Ausdruck auch teilweise wahr, in der Fachsprache unscharf, sein. Deshalb liessen sich reale Zusammenhaenge mit Fuzzy-Logic zum einen genauer beschreiben, andererseits durch die Verwendung von einfacheren Ausdruecken leichter spezifizieren. Der Hersteller hat dazu Demonstrationsbeispiele ins World Wide Web gestellt, die sich unter http://www.mathworks.com abrufen lassen.

Bei der Quellcode-Generierung mit der Toolbox wird ein maschinenunabhaengiger C-Code im ANSI-Format erzeugt. Die Werkzeuge bestehen ausserdem aus fuenf verschiedenen GUI-Editoren (GUI = Graphical User Interface) und ermoeglichen diverse Fuzzy- Algorithmen: das Adaptive Neuro Fuzzy Inference System (Anfis), eine Technik, die sowohl Trainingsresultate als auch Methoden neuronaler Netze verwendet, das Fuzzy-Clustering, eine Technik zur Mustererkennung, sowie weitere Inferenztechniken fuer rechnerische Auswertungen. Die Toolbox erfordert eine Matlab-Version ab 4.2 und ist auf 386er und 486er PCs sowie auf Pentium-Rechnern, Macintosh und Unix-Workstations lauffaehig. Die Werkzeuge koennen zu Preisen ab 2200 Mark bei der Scientific Computers GmbH, Unterfoehring, bezogen werden. Das Grundsystem Matlab steht ab 4100 Mark zur Verfuegung.