Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2016 - 

Generation 2017

G Data integriert Anti-Ransomware-Schutz und deutschen Cloud-Speicher

Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Alle 2017er-Lösungen von G Data enthalten nun ein neues Modul zum Schutz vor Ransomware. Außerdem hat der Hersteller ein Cloud-Modul und einen Passwort-Manager entwickelt.

Erpresser-Trojaner beziehungsweise Ransomware gehören zu den größten aktuellen Bedrohungen aus dem Internet. Der deutsche Sicherheitsspezialist G Data Software AG hat seine Antiviruslösungen deswegen jetzt um ein Modul zum Schutz vor Ransomware-Attacken erweitert.

G Data Generation 2017
G Data Generation 2017
Foto: G Data

Schutz vor Erpressern

Die neue proaktive Erkennungstechnik soll dafür sorgen, dass auch bislang unbekannte Verschlüsselungs-Trojaner anhand ihres typischen Verhaltens rechtzeitig erkannt und abgewehrt werden können. Das Anti-Ransomware-Modul findet sich in allen Privatanwenderlösungen von G Data der Generation 2017.

Ebenfalls neu ist der Passwort-Manager, mit dem Anwender ihre Kennwörter sicher verwalten können. Er bietet maximale Sicherheit dank AES-256-Verschlüsselung.

Die Premium-Versionen Internet Security 2017 und Total Security 2017 verfügen außerdem nun über einen integrierten Cloud-Speicher, der bis zu 5 GByte groß ist. Das Besondere an diesem Cloud-Speicher ist, dass er sich in Deutschland befindet und damit deutschen Datenschutzanforderungen entspricht.

G Data Antivirus 2017 kostet für einen PC 29,95 Euro und für drei PCs 36,95 Euro. G Data Internet Security 2017 enthält zusätzlich unter anderem auch eine Firewall und kostet für einen PC 39,95 Euro oder für drei PCs 49,95 Euro. G Data Total Security 2017 verfügt außerdem über eine integrierte Zugriffskontrolle und kostet 49,95 Euro beziehungsweise für drei PCs 59,95 Euro.

Alle Kunden mit einer gültigen Lizenz können kostenlos auf die neue Security-Generation 2017 updaten.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!