Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.2000 - 

Datendurchsatz von 2 Gbit/s

Gadzoox will Speichernetze schneller machen

MÜNCHEN (CW) - Gadzoox Networks hat eine neue Technologie vorgestellt, mit deren Hilfe Informationen mit einem Datendurchsatz von 2 Gbit/s durch Speichernetze geschleust werden sollen.

Mit der 2-Gigabit-Open-Fabric-Switch-Technologie seien die wachsenden Datenberge effektiver zu verwalten. Laut Wayne Rickard, Chief Technology Officer (CTO) von Gadzoox, können die neuen Switches in bestehende Storage Area Networks (SANs) integriert werden. Bereits vorhandene Produkte, die mit dem 1-Gbit/s-Standard arbeiten, könnten weiterverwendet werden.

Neben Gadzoox wollen auch andere Unternehmen aus dem Speichersegment Produkte mit der neuen Technik anbieten. Agilent und Emulex wollen 2-Gbit-Hostbus-Adapter anbieten, und auf der Softwareseite hat Veritas mitgeteilt, den Gadzoox-Vorstoß zu unterstützen. Ob die Verantwortlichen des kalifornischen Speicherspezialisten neben der Leistungssteigerung auch ihr zweites Versprechen einer verbesserten Interoperabilität in Speichernetzen einlösen können, bleibt abzuwarten. Bis jetzt fehlt in der Unterstützerliste jedenfalls noch eine ganze Reihe großer Namen aus dem Speichergeschäft.