Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1992 - 

Datenbankhersteller übernimmt US-Softwarehaus

Gain Technology ermöglicht Sybase Multimedia-Einstieg

DÜSSELDORF (CW) - Die Sybase Inc. schwimmt auf der Multimedia-Wellle. Der kalifornische Datenbankanbieter hat jetzt zu 100 Prozent die Gain Technology Inc. in Palo Alto übernommen. Dieses Unternehmen bietet objektbasierte Entwicklungs-Tools zur Erstellung von Multimedia-fähigen Anwendungen an.

Die Unternehmen haben ein Abkommen unterzeichnet, nach dem rund zwei Millionen Sybase-Aktien im Austausch gegen alle ausstehenden Anteile von Gain emittiert werden. Ziel der beiden Softwarehäuser ist es, Werkzeuge zur Erstellung visueller Anwendungen auf grafisch orientierten Desktop-Rechnern zu verkaufen.

Als ein solches Tool zur Entwicklung komplexen, unternehmensweiter Multimedia-Anwendungen mit Funktionen wie Sound, Image, Animation, Hypertext und Grafik ist seit Mai dieses Jahres die Entwicklungsumgebung "Gain-Momentum" erhältlich. Die derzeit auf Sun-Workstations, demnächst aber auch auf Unix-Rechnern von IBM, Hewlett-Packard, Silicon Graphics und DEC verfügbare Software stellt für die Anwendungsentwicklung eine objektorientierte 4GL bereit, die Herstellerangaben zufolge eine visuelle Programmierung ohne Codieraufwand möglich macht. Bearbeitet werden sowohl relationale als auch objektorientierte Informationen.