Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1993

Galileo und Apollo vereint

ROSEMONT (IDG) - Die beiden weltweit groessten Computer- Reservierungssysteme Galileo und Apollo werden zu einem zusammengefasst. Diesen Schritt haben die Betreiber Covia und Galileo jetzt vertraglich vereinbart, nachdem bereits im Maerz 1992 eine entsprechende Absichtserklaerung unterzeichnet worden war. Das Unternehmen wird, sofern die staatlichen Kartellbehoerden keine Einwaende gegen die Fusion haben, Galileo International heissen und beide Reservierungssysteme als seperate Einheiten vermarkten. Ueber Waehlverbindungen oder Mietleitungen koennen die Anwender dann simultan sowohl auf Galileo wie auf Apollo zugreifen, deren Daten in einem Rechenzentrum in Dallas auf 14 Grossrechnern zentral gespeichert sind.

Die Systeme erlauben den Zugriff auf Daten von mehr als 400 Fluggesellschaften und sollen kuenftig auch Dienste fuer Autovermietung sowie Zimmerreservierungen liefern.