Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2014 - 

Logitech G910 Orion Spark

Gaming-Tastatur mit individueller Tastenbeleuchtung

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Gaming-Enthusiasten, die nicht nur Wert auf optimale Funktion, sondern auch auf ausgefallenes Design legen, sollten einen Blick auf die neue G910 Orion Spark Tastatur von Logitech werfen.

Während klassische Büro-PCs meist den Charme ihrer tendenziell eher trostlosen Umgebung wiederspiegeln, neigen leidenschaftliche Gamer dazu ihren "Arbeitsgeräten" eine individuellere Note zu verpassen. Auf diese Klientel zieht Logitech mit der neuen G910 Orion Spark Tastatur, die nicht nur mit schneller Reaktionszeit, sondern auch mit farbiger Beleuchtung der Tasten punkten will.

Logitech G910 Orion Spark
Logitech G910 Orion Spark
Foto: Logitech

Bei der G910 Orion Spark kommen Logitechs neue mechanische Romer-G Switches zum Einsatz, die bei Druck schon nach 1,5 Millimetern auslösen sollen. Zudem verspricht der Hersteller eine bis zu 25 Prozent schnellere Reaktionszeit als vergleichbare mechanische Switches der Konkurrenz.

Highlight soll aber ganz klar die Hintergrundbeleuchtung der Tasten sein. Laut Logitech stehen 16,8 Millionen Farben zur Verfügung, die individuell konfiguriert werden können. Darüber hinaus sollen sich einzelne Tasten farblich hervorheben lassen. Neun Tasten sollen sich zudem je nach Game mit verschiedenen Funktionen belegen oder per Makro anpassen lassen.

Die Tastatur soll ab November für 179,99 Euro (UVP) erhältlich sein.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!