Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1993

Gandalf Ltd. erweitert die Lanline-Familie

ASCOT (pi) - Die Gandalf International Ltd., Ascot, ergaenzt ihr Angebot um die Produktreihe "Lanline 5500" zur Anbindung von Aussenstellen an ein zentrales Netz. Die neue Lanline-Familie besteht aus den Komponenten "Lanline 5530" sowie "Lanline 5520". Bei Modell 5530 handelt es sich um eine LAN-Bridge, die ueber digitale Netze wie ISDN automatisch die Verbindung zwischen Workstation und zentralem LAN herstellt. Die Einheit unterstuetzt Transferraten von bis zu 64 Kbit/s.

Die 5520 ist dagegen ein LAN-Bridge-Konzentrator, der bis zu 16 Workstations den Zugriff auf das Unternehmensnetz ermoeglicht. Fuer Rundsendepakete bietet das Geraet Filter- und Uebermittlungsfunktionen. Darueber hinaus ist das System laut Gandalf mit einer automatischen Lernfunktion zur Erstellung von vollstaendigen Adresstabellen aller angeschlossenen Ethernet- Einheiten ausgestattet.