Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gartner erneut optimistischer für PC-Absatz 2009

23.09.2009
NEW YORK (Dow Jones)--Das US-Marktforschungsunternehmen Gartner hat sich erneut optimistischer zur erwarteten Entwicklung der Verkäufe von Personal Computer (PC) im laufenden Jahr gezeigt. Es werde nicht mehr wie noch im Juni erwartet mit einem Einbruch der PC-Absatzzahlen gerechnet, teilten die Marktforscher am Mittwoch mit.

NEW YORK (Dow Jones)--Das US-Marktforschungsunternehmen Gartner hat sich erneut optimistischer zur erwarteten Entwicklung der Verkäufe von Personal Computer (PC) im laufenden Jahr gezeigt. Es werde nicht mehr wie noch im Juni erwartet mit einem Einbruch der PC-Absatzzahlen gerechnet, teilten die Marktforscher am Mittwoch mit.

Verkauft würden 2009 vermutlich rund 285 Mio PC, das wäre ein Rückgang von lediglich 2%. Im Juni hatte Gartner noch mit um 6% rückläufigen Zahlen und im März sogar mit einem Minus von 12% gerechnet.

Laut Gartner dürfte das vierte Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar wieder ein Wachstum im PC-Markt aufweisen. Die Nachfrage sei höher als erwartet, insbesondere in den USA und China. Im kommenden Jahr werde dann mit einem Wachstum von knapp 13% und nicht mehr wie bisher von lediglich 10% erwartet. Insbesondere der Absatz von mobilen Computern gewinne dann an Schwung. Wegen der fallenden Verkaufspreise dürfte der Umsatz mit PC 2010 aber etwa unverändert bleiben.

-Von Tess Stynes, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.