Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1992 - 

Mainframes verzeichnen positive Entwicklung

Gartner Group meldet Erholung des amerikanischen DV-Marktes

19.06.1992

STAMFORD (IDG) - Offenbar spürt auch die amerikanische IT-Industrie nach dem Minusrekord im Vorjahr im ersten Quartal 1992 wieder einen leichten Aufwind.

Vorläufigen Analysen der Gartner Group zufolge sind die Umsätze der DV-Hersteller im ersten, Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent gewachsen. "Das wirklich ermutigende Zeichen für einen Turn-around ist die Höhe der Verkäufe in den USA", sagte Produkt-Manager Randall Brophy.

Im Bereich Hardware weisen die Großsysteme die positivste Entwicklung auf: Verzeichneten sie 1991 gegenüber dem Vorjahr noch einen Rückgang um 16 Prozent, konnten sie im ersten Quartal 1992 gegenüber dem Vergleichszeitraum um vier Prozent zulegen. Davon haben vor allein Cray Research, Amdahl und IBM profitiert, die Umsatzzuwächse von 13,5, 12,5 und 3,3 Prozent meldeten. Midrange-Systeme und PCs haben wegen der weiter negativen Preisentwicklung nur um zwei beziehungsweise um vier Prozent zugelegt. Die Daten wurden von der Gartner Group bei 190 Unternehmen der Informationsindustrie erhoben, die im Bereich Hardware, Software, Peripherie, Services, Telekommunikation und Komponenten tätig sind.