Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1990

Gary P. Arnold, Vice-President und Finanzchef der National Semiconductor Co., verläßt das Unternehmen, um in gleicher Funktion bei der Tektronix Inc. zu arbeiten. John G. Webb soll vorübergehend die Position von Arnold übernehmen, bis ein Nachfolger ge

Gary P. Arnold, Vice-President und Finanzchef der National Semiconductor Co., verläßt das Unternehmen, um in gleicher Funktion bei der Tektronix Inc. zu arbeiten. John G. Webb soll vorübergehend die Position von Arnold übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Volker Dietz, zuletzt Vertriebsleiter bei der Darmstädter Software AG, übernimmt bei der Tandem Computers GmbH, Frankfurt, zum 1. Mai 1990 die Leitung für Vertrieb und Marketing.

Ulrich Börst (37) führt die Düsseldorfer Geschäftsstelle der Ingres GmbH. Er war vor seinem Wechsel acht Jahre in leitenden Vertriebspositionen bei Olivetti tätig.

Kürzlich hat Rodolfo Vick (41) die Position des Geschäftsführers der ESC Software GmbH in Düsseldorf übernommen. Der gebürtige Chilene gehört dem Unternehmen seit 1981 an.

Wolfgang Geist (43) zeichnet jetzt verantwortlich für die Geschäfte der Cisigraph GmbH in München. Er kommt von Silicon Graphics, wo er für die Leitung des Marketing zuständig war.

Heino Ophey (32) ist als Werbeleiter der Toshiba Informationssysteme GmbH, Neuss, jetzt für die gesamte Produktpalette zuständig. Ophey gehört dem Unternehmen seit vier Jahren an.

Das Redaktionsbüro Lünendonk, Bad Wörishofen, hat sein Team um Marion Keller-Rank (28) verstärkt. Die Journalistin war zuvor bei der Flughafen München GmbH im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Willi Hamacher (54), seit 1962 bei der Bull AG, hat nun die Außendienstleitung für den Geschäftsbereich Kundendienst des Kölner Unternehmens übernommen.

Catherine M. Coyte wurde zum International Technical Support Manager der Amalgamated Software of North America Inc., Newport Beach, berufen. Zuvor war sie in gleicher Position für die englische Tochtergesellschaft tätig und wechselt jetzt nach Kalifornien.

Mit Wirkung vom 1. April 1990 hat die Bonner Klöckner-Moeller GmbH die Position des Geschäftsführers Technik mit Eckart Lennemann (Foto) besetzt. Er tritt die Nachfolge von Meinolf Schleyer an, der das Unternehmen zum 1. Januar verlassen hat.

Artur Heil (34) führt die Geschäfte der Düsseldorfer Niederlassung der C&K Software Ltd. Außerdem ist Joachim Weidenbörner (42) als Verkaufsleiter in das Unternehmen eintreten. Beide waren vorher bei der Westinghouse Management Systems S.A., Düsseldorf, beschäftigt.

Claudia Bromberger (27) erweitert das Team der Dachauer CAD/CAM-Center CCC GmbH und trägt in dieser Position die Verantwortung für die PR-Maßnahmen des Systemhauses.

Den neugegründeten "Zentralbereich DDR" bei der Stuttgarter Kodak AG leitet Gert Leonhardt (45). Er ist seit 1987 in dem Unternehmen tätig.

Peter Kaiser (50), vormals Commodore-Chef, wurde zum Geschäftsführer der Poqet Computer Deutschland GmbH sowie zum Vice-President von Poqet Computer International ernannt. Er zeichnet ab Mai für die Geschäfte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa verantwortlich. Eine deutsche Niederlassung soll in Kürze im Rhein-Main-Gebiet gegründet werden.

Tom van der Loo, Gründer und bisheriger Vorstandsvorsitzender der Beratungsfirma Holland Automation International (HAI), die seit August 1989 zum Concept-Konzern gehört, wechselt zur Generaldirektion der französischen Gruppe. Er übernimmt die Position des Direktors für besondere Missionen und zeichnet verantwortlich für Akquisitionen in Großbritannien, Deutschland und Holland.

Anläßlich des Ausscheidens von Albert Schneider aus dem Vorstand verstärkt die Schneider Rundfunkwerke AG, Türkheim, ihren technischen Bereich mit Peter Geisler (39). Er war zuvor bei Bosch in leitender Funktion tätig und wird ab Juli neben Bernhard Schneider (55) und Hans-Jürgen Thaus (41) dem Vorstand der Gesellschaft angehören.

Oskar Waids (49) wurde zum Vice-President der Nec Deutschland GmbH, München, ernannt. Waids, seit 1987 General Manager, hat nach Angaben des Unternehmens die Münchner GmbH mitaufgebaut.

Die kalifornische Autodesk Inc. hat Volker Kleinn, vormals bei Apollo, zum Vice-President Europe ernannt. Er hat sein Büro in Genf und tritt in dieser Position die Nachfolge von Richard Handyside an.