Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1995

Gates und Visa machen digitale Zahlung sicher

MUENCHEN (CW) - Microsoft und die Visa International Inc. werden kommenden Monat Programmierspezifikationen veroeffentlichen, die einen sicheren elektronischen Zahlungsverkehr ermoeglichen sollen.

Die sogenannte Secure Transaction Technology (STT) bietet Verschluesselungsoptionen, die Benutzer des Systems identifizieren und die Integritaet des gesamten elektronischen Zahlungsvorgangs sicherstellen.

Entwickler, die Applikationen fuer elektronische Geschaeftsvorgaenge schreiben wollen, sollen die STT-Spezifikationen unentgeltlich erhalten. Microsoft trage sich mit dem Gedanken, STT in den Win- 32-Code zu implementieren und moeglicherweise auch in andere Produkte wie etwa "Microsoft Money" einzubauen, sagte Tom Johnston, Microsofts Manager fuer Consumer-Produkte.

Die STT-Software erlaube es, saemtliche Daten zu verschluesseln. STT koennte Geschaeftsvorgaenge per digitale Unterschrift bestaetigen. Diese liesse sich nicht mehr veraendern.

Nabanco, eines der weltgroessten Kreditkarten Dienstleistungsunternehmen aus Fort Lauderdale, Florida, hofft, STT-gestuetzte Finanzdienstleistungen noch 1995 anbieten zu koennen.