Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998 - 

Low-end-Modell für knapp 5000 Mark

Gateway baut sein Notebook-Angebot aus

FRANKFURT/M. (pi) - Gateway hat ein Notebook entwickelt, das nur 2,3 Kilo auf die Waage bringt.

Der Direktanbieter präsentiert das Notebook "Solo 3100" mit dem Codenamen "Fireant". Der Rechner enthält einen auf 233 Megahertz getakteten Pentium-II-Prozessor, einen 12,1-Zoll-TFT-Bildschirm, 32 MB SDRAM, eine 2,1-GB-Festplatte sowie ein CD-ROM-Laufwerk mit bis zu zwanzigfacher Standardgeschwindigkeit. Das Gerät unterstützt außerdem Pentium-II-Prozessoren mit 266 und 300 Megahertz sowie die P5-Variante mit 233 Megahertz. Sein Arbeitsspeicher läßt sich auf bis zu 96 MB SDRAM erweitern. Des weiteren umfaßt die Ausstattung eine Grafikkarte von Neomagic mit einem Grafikbeschleuniger und einen Lithium-Ionen-Akku. Optional ist ferner ein DVD-II-ROM-Laufwerk erhältlich, das in Kombination mit einer DVD-Video-PC-Card laut Hersteller das Anschauen von Filmen auf dem Notebook ermöglicht. Das externe Diskettenlaufwerk ist über die parallele Schnittstelle anzuschließen. Der Rechner arbeitet unter Windows 95, 98 und NT. Integriert sind unter anderem ein Universal Serial Bus (USB) und PS/2-Schnittstellen. Das Notebook kostet in der Vorschlagskonfiguration 4949 Mark.