Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1990

Gateway erlaubt OS2-Anwendern den DB2-Zugriff

BOSTON (IDG) - Ein "Database Gateway", das über einen SQL-Server die Verbindung zwischen dem Betriebssystem OS/2 und dem IBM-Datenbanksystem DB2 herstellt, hat die Microsoft GmbH, Unterschleißheim, vorgestellt. Das Produkt wurde gemeinsam mit der Micro Decisionware Inc., Boulder/Colorado, einem Spezialisten für PC-SQL-Verbindungen, entwickelt.

Um den gleichzeitigen Zugriff mehrerer PC-Anwender auf das Datenbanksystem möglich zu machen, benutzt das Gateway IBMs APPC-Protokoll. Unternehmen wie Dataease, Revelation Technologies oder Borland haben angekündigt, mit ihren SQL-Server-Front-ends das Database Gateway zu unterstützen.