Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1982

Gaukelei

Einige amerikanische Datapoint-Direktoren sollen, Berichten des britischen Informationsdienstes "Infomatics" zufolge, von Juni 1981 bis Januar 1982 ihre Datapoint-Aktien im großen Stil verkauft haben. Als im Februar erkennbar wurde, daß die Gewinnerwartungen zu hoch waren, habe sich herausgestellt, daß die Direktoren ihrer Umgebung einen Aufwärtstrend des Unternehmens vorgegaukelt hatten. Nun wird prozessiert. Bruce Doninger, Besitzer von 1000 Aktien der Datapoint, "beschuldige" die Vorstandsmitglieder 100 000 Aktien verkauft zu haben. Der Aktienkurs von 50 im Januar fiel auf derzeit 21 Dollar.

Quelle: Infomatics vom 28. April

(AM 30. April war der Stand bei 16,75 laut Dresdner Bank.)