Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Content-Management mit neuen Funktionen


20.10.2000 - 

Gauss bringt VIP mit Anbindung an R/3

MÜNCHEN (CW) - Die "Versatile Internet Platform" (VIP) von Gauss Interprise liegt in einer neuen Version vor. Hinzugekommen ist die Integration einer Dokumentenverwaltung sowie eine engere Anbindung an SAPs R/3-Welt.

Trotz der Versionsnummer 5e.04, die eher auf ein Minor Release schließen lässt, bringt die aktuelle Content-Management-Familie VIP eine Reihe signifikanter Funktionserweiterungen mit. So können Unternehmen nach Angaben des Herstellers beispielsweise Artikelstammdaten oder Preise aus dem ERP-Paket R/3 von SAP dynamisch übernehmen, um Geschäftsprozesse über das Web für Kunden, Partner und Lieferanten zu öffnen.

Außerdem hat der Hamburger Anbieter die Software mit dem Tool "Spyvision" gebündelt. Dabei handelt es sich um eine Business-Dokumenten-Suite der Firma Magellan Software, die Anfang des Jahres übernommen worden war. Nun sei es möglich, sämtliche elektronischen Inhalte eines Unternehmens nicht nur im Web, sondern auch in den übrigen Geschäftsprozessen zu organisieren. Anwender können dadurch personalisiert auf alle Inhalte zugreifen, zudem sind verschiedene Endgeräte, beispielsweise digitale Assistenten und Web-Browser, kombinierbar. Darüber hinaus verfügt VIP 5e.04 über eine erweiterte Anzahl von APIs und unterstützt die Active Directory Services von Windows 2000.