Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Möglich durch Hardware-Mix:


20.06.1980 - 

GCR/PE-Bandgeräte für Siemens-Prozeßrechner

AACHEN (pi) - Ein GCR/PE-Magnetbandgerät für Siemens-Prozeßrechner "300/16 Bit" wurde von der EDS-Systemtechnik Aachen bei Lexcom in Köln installiert und in Betrieb genommen.

Als Vorteile der Magnetbandeinheit 539 nennt EDS die Kapazität von 180 MByte/Band (PE = 45 MByte), Datensicherheitbesser 10 11 (PE = 10 10), eine Datenrate von 450 KByte/sec. und GCR/GCR-Datenträgeraustausch.

EDS-Systemtechnik liefert ab sofort komplette GCR/PE-Magnetbandeinheiten mit STC-1900-Geräten und eigener Magnetband/Rechner-Anschaltung anschlußkompatibel (Hard- und Software) zu den derzeitigen NRZI/PE-Bandstationen des Siemens-Lieferprogrammes .

Unter der Bezeichnung "Magnetbandeinheit E539" ist das GCR/PE-Subsystem, anschlußbereit an die Siemens-E/A-Karten, für 75 000 Mark innerhalb von Monaten lieferbar. Als STC-OEM-Vertragspartner übernimmt EDS-Systemtechnik die Systemverantwortung für die komplette Magnetbandeinheit einschließlich Laufwerken und Rechneranschaltung.

Informationen: EDS Systemtechnik, An der Schulzelter Brücke 1, 5100 Aachen, Tel: 02 41/ 1 30 81.