Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1981

GDO vertreibt Mumps-System "Kraztur":Parametrierte Dialog Dokumentation

DOSSENHEIM (je) - Das "Kleinrechnergestützte allgemeine Dokumentationssystem mit zusätzlichen Text- und Retrievalfunktionen" (Kraztur) ist jetzt von der Dossenheimer GDO - Dr. Heiß GmbH in den Vertrieb genommen worden. Kraztur läuft bereits in vier Kliniken.

Wie GDO zusichert, erfüllt Kraztur alle Anforderungen an ein Dokumentationssystem:

- Daten erfassen und speichern,

- Daten suchen, auswählen und bearbeiten,

- Daten ausgeben.

Im Dialog mit dem System, erläutert GDO weiter, kann der Benutzer unter Berücksichtigung seiner Bedürfnisse die Realisierung seiner Anforderungen generieren.

Kraztur wurde im Rahmen des Förderungsprogrammes für Datenverarbeitung des BMFT von der Zentralen Entwicklungsgruppe des Turmorzentrums Heidelberg/Mannheim auf der Basis von Mumps (integriertes Betriebs-, Datenbank-System und Programmiersprache) für verschiedene Rechner realisiert.

Kraztur ist, wie es heißt, für die Dokumentation und Organisation im gesamten medizinischen Bereich geeignet. Es sei voll parametrisiert und modular angelegt, außerdem nach dem "Anweisungskonzept" aufgebaut, das heißt bestimmte ständig wiederkehrende Verarbeitungsschritte sind standardisiert und zusammengefaßt. Diese einzelnen Schritte sind als Anweisungen definiert.

Informationen: GDO - Dr. Heiß, Gesellschaft für Datenverarbeitung und Organisation GmbH, Postfach 8, Goethestraße 3, 6901 Dossenheim, Telefon: 0 62 21/8 50 31.