Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.2008

GE Real Estate kauft Kreditportfolio von Credit Suisse

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Immobiliensparte des US-Mischkonzerns General Electric Co, GE Real Estate, hat ein Darlehensportfolio von der Schweizer Bank Credit Suisse Group im Wert von 642 Mio EUR erworben. Die darin beinhalteten zehn Kredite seien in Europa an Schuldner hoher Qualität vergeben worden, teilte GE Real Estate am Dienstag mit.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Immobiliensparte des US-Mischkonzerns General Electric Co, GE Real Estate, hat ein Darlehensportfolio von der Schweizer Bank Credit Suisse Group im Wert von 642 Mio EUR erworben. Die darin beinhalteten zehn Kredite seien in Europa an Schuldner hoher Qualität vergeben worden, teilte GE Real Estate am Dienstag mit.

Die Sicherheiten für die Darlehen lägen in verschiedenen Vermögensklassen und seien auf Deutschland, die Schweiz, Großbritannien und Spanien verteilt, hieß es weiter.

Die Transaktion stellt nach Aussage des Unternehmens das dritte große Investment in europäische Kreditportfolios in kurzer Zeit dar. Im November 2007 habe GE Immobilienkredite vom britischen Geldhaus Bradford & Bingley im Volumen von 2 Mrd GBP und im April 2008 ein Portfolio von Capmark Europe im Wert von 1,3 Mrd EUR erworben. Inklusive des jetzt gemeldeten Geschäfts habe GE Real Estate mehr als 4,3 Mrd EUR in europäische Kreditportfolios investiert.

Webseite: http://www.gerealestate.com DJG/DJN/mmr/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.