Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.2008

GE will aus kanadischem Hypothekengeschäft aussteigen - Presse

FAIRFIELD (Dow Jones)--Die General-Electric-Finanztochter GE Money Canada will aus dem Hypothekengeschäft aussteigen. GE habe eigenes Kapital eingesetzt, um Hypothekenkredite vergeben zu können und plane nun, die Aktivitäten einzustellen, sagte Stephen Motta, der CEO von GE Money Canada laut einem Bericht auf der Internetseite der kanadischen Zeitung "Toronto Globe & Mail".

FAIRFIELD (Dow Jones)--Die General-Electric-Finanztochter GE Money Canada will aus dem Hypothekengeschäft aussteigen. GE habe eigenes Kapital eingesetzt, um Hypothekenkredite vergeben zu können und plane nun, die Aktivitäten einzustellen, sagte Stephen Motta, der CEO von GE Money Canada laut einem Bericht auf der Internetseite der kanadischen Zeitung "Toronto Globe & Mail".

Dieser Schritt sei Teil einer umfassenderen Strategie, aus dem Bereich der Konsumentenfinanzierung auszusteigen, so Motta weiter. GE Money Canada beschäftigt 50 Mitarbeiter. Das Geschäft habe einen Wert von unter 1 Mrd USD.

Webseiten: http://www.theglobeandmail.com http://www.ge.com http://www.gemoney.ca DJG/DJN/ncs/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.