Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.08.1980 - 

"Petras" überarbeitet:

Gebrochen Deutsch

DARMSTADT (pi) - Das seit etwa einem Jahr von Perkin-Elmer Data Systems GmbH, München, angebotene dialogorientierte Transaktionspaket Petras liegt nun in einer überarbeiteten Version vor. Besonders stolz ist das Unternehmen darauf, daß die Bedienerführung in den Bildschirmmasken sowie die Systemmeldungen "weitgehend" in deutscher Sprache erfolgen.

Das bisher über 50mal installierte Programmprodukt unterstützt mehrere Betriebsumgebungen je mit maximal 128 Terminals. Neu ist eine Erweiterung der Sicherheitsebenen gegen unerlaubten Daten- und Programmzugriff auf nunmehr- insgesamt fünf: Benutzer-ldentifizierung und -Paßwort, Paßwortgruppen, Terminalpaßwort und Programmpaßwort.

Der Einsatz in Verarbeitungsnetzen wird jetzt durch eine 3270-Schnittstelle gewährleistet; das heißt, daß entweder IBM-3270-Remotestationen an ein Perkin-Elmer-32-Bit-Rechnersystem angeschlossen werden können oder letzteres mit einem Host-Rechner verbunden wird und dort wie eine 3270-Remotestation arbeitet.

Für den schnelleren Datenzugriff auf die Datenbank wurde das interaktive Query-System "IQ/32" entwickelt. Dieses System versetzt den Sachbearbeiter am Bildschirm in die Lage, ohne Programmierkenntnisse Datenabfragen zu erreichen.

Informationen: Perkin-Elmer Data Systems GmbH, Seidlstr. 8, 8000 München 2, Tel.: 089/ 55 83 91.