Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.1995

Gebuehren basieren auf monatlichem Pauschalbetrag Komplettpaket verbindet lokale Netze ueber Frame-Relay-Dienste

KOELN (pi) - Mit dem "Lanway-Service" buendelt die Meganet GmbH, Koeln, bisher separat angebotene Dienstleistungen zur Verbindung lokaler Netze. In Deutschland haben Anwender ueber 600 Vermittlungsknoten an 120 Standorten Zugang zu dem Service.

Kern des Angebotes ist der Datentransport auf Basis des Frame- Relay-Protokolls, wobei die Wahl zwischen einer Bandbreite von 64 Kbit/s bis 2 Mbit/s besteht. Dazu ergaenzend bietet Meganet umfangreiche Beratungs-, Service- und Netz-Management-Leistungen sowie die Vermietung der erforderlichen Multiprotokoll-Router an. Nach Kalkulationen des Anbieters rechnet sich der Lanway-Service schon, wenn mehr als drei LAN-Standorte miteinander verbunden werden. Dann seien die Kosten bereits geringer als die Aufwendungen fuer Standleitungen. Die Gebuehren basieren auf einem monatlichen Pauschalbetrag, der in seiner Hoehe von der reservierten Bandbreite (Committed Information Rate = CIR) und der gewaehlten maximalen Uebertragungsrate abhaengig ist. Die tatsaechlich uebertragenen Datenmengen oder die Entfernung spielen bei der Berechnung keine Rolle. Bei den in LAN-Umgebungen haeufig vorkommenden kurzfristigen Verkehrsspitzen (Bursts) koennen Anwender auf die im Netz verfuegbaren Kapazitaeten zurueckgreifen. Derartige Spitzenbelastungen sind durch die Pauschale abgedeckt.

Die Einbindung internationaler Partner und Niederlassungen in allen EU-Laendern, Nordamerika, Asien und Australien in die Infrastruktur von Meganet sichert die Kooperation mit Cable & Wireless. Um eine hohe Netzverfuegbarkeit und Uebertragungssicherheit zu gewaehrleisten, bietet Meganet die Moeglichkeit des Rerouting ueber alternative Pfade sowie ein Backup auf der Anschlussleitung.

Der Dienst eignet sich laut Meganet zum Austausch von Dateien, fuer externe sowie interaktive Zugriffe auf LAN-Datenbank-Server, E- Mail und EDI/Edifact-Anwendungen, aber auch fuer die Uebertragung von Multimedia- und Videoinformationen.